Klassiker

Klassiker unter den Knobelspielen

Knobelspiele gibt es schon, so lange man zurück denken kann. Selbst im Altertum kannte man bereits Knobelspiele. In der heutigen Zeit begegnen uns Knobelspiele auf vielfältige Art und Weise. Ob in der Tageszeitung das Kreuzworträtsel oder Sudoku, als Brettspiele oder als Spiel für den Computer. Die Welt der Knobelspiele ist überaus vielseitig und beliebt.

Doch es sind immer wieder die echten Klassiker, die Menschen an die Knobelspiele fesseln.

Das Kreuzworträtsel

Das Kreuzworträtsel ist in jeder Tageszeitung zu finden. Ganze Bücher mit Kreuzworträtseln sind bereits herausgegeben worden und das Spiel hat noch immer nicht seinen Reiz verloren. Um neue Reize zu schaffen wurden zahlreiche Varianten des Kreuzworträtsels entwickelt. So kann man heute auch oftmals das Schwedenrätsel spielen. In vielen Rätselzeitungen kann man sogar für die Lösung von Kreuzworträtseln schöne Preise gewinnen. Dabei gehen die Gewinne vom kleinen Geschenk bis hin zu einem Auto. Auch im Internet kann man sein Kreuzworträtsel lösen. Das Angebot ist hier noch um ein Vielfaches größer als im Zeitschriftenhandel.

Sudoku fesselt

Sudoku kann man als eine abgewandelte Form des Kreuzworträtsels betrachten. Hier müssen jedoch nicht Wörter gesucht werden, sondern Zahlenkombinationen in unterschiedlichen Feldern müssen übereinstimmen. Hierbei handelt es sich daher eher um ein mathematisches Spiel. Überhaupt spielt die Mathematik eine große Rolle unter den Knobelspielen.

Memory –  Das Knobelspiel für Klein und Groß

 Memory ist ein Knobelspiel, welches durch ein einfaches Spielprinzip sowohl kleine als auch große Spieler gleichermaßen zu begeistern weiß. Dabei geht es dabei, Kartenpaare mit gleichen Symbolen oder Bildern zu finden. Die Spielkarten liegen mit dem Bild nach unten auf dem Spielfeld und jeder Spieler darf jeweils 2 Karten umdrehen. Dabei müssen sich die Spieler die Symbole einprägen, damit sie gleiche Kartenpaare ausfindig machen können. Der Spieler, der die meisten Kartenpaare gefunden hat ist automatisch der Sieger.

Wie man sieht wurden hier nur 3 Klassiker aus dem Bereich Knobelspiele kurz vorgestellt. Die Auflistung könnten um viele weitere Spiele verlängert werden. Das tolle an den Knobelspielen ist, dass man mit ihnen sein Gedächtnis schult und durch die Denksportaufgaben sein Allgemeinwissen zeigen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.